:lupovet

Kundenmeinungen

An dieser Stelle wird eine kleine Auswahl an Rückkopplungen unserer Klientel wiedergegeben (evtl. verkürzt)! Wir danken allen Kunden/innen ausdrücklich für Ihre Feedbacks - positive wie negative und freuen uns weiterhin über Kundenmeinungen/Bewertungen direkt an uns per email an info@lupovet.de :-)

 

Artikel 1 bis 50 von 454 gesamt

pro Seite
Seiten:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 10
  • Frau R. aus B. schrieb uns am 27.08.2019:

    Sehr geehrter Dr Breuer,
    ich wollte Ihnen heut ein kurzes Feedback zum Krankheitsverlauf meiner kleinen Yorkshire Hündin geben!!!! Ich glaube ganz fest, das wir Dank ihrer super Mithilfe, die Krankheit geknackt haben!!!!
    Die strickte Ernährung mit Lupovet und dessen Produkten, die Sie uns empfohlen haben, können wir jetzt nach vier Monaten sagen...... keine Schübe mehr, super Haar wieder, ordentliche Gewichtszunahme besser gesagt Normalgewicht wieder, mopsfidel und das aktuelles Blutbild ist auf einem sehr guten Weg !! Wir freuen uns riesig! Ich bin froh das ich sie im Netz /Internet gefunden habe !! ...

  • Frau M. aus N. schrieb uns am 03.07.2019:
    Liebes Team von Lupovet, ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für das von Ihnen hergestellte, tolle Hundefutter bedanken! Unserem Hund Leo füttern wir schon seit langem das kaltgepresste Trockenfutter "Poulet suisse" und es bekommt ihm großartig. Vor einigen Wochen haben wir eine Hündin aus dem Ausland adoptiert, die trotz Diät (Reis und Geflügel selbst gekocht) und verschiedenen Zusatzmitteln für den Darm ständig weichen Kot tw. mit Blut abgesetzt hat. Seitdem wir ihr das Futter Ibderma Hyposens zusammen mit etwas Lupo Terra füttern, ist ihr Kot wieder ganz normal. Wir sind sehr erleichtert und froh, dass wir dieses Futter für sie gefunden haben!! Vielen Dank! ...
  • Frau K. aus N. schrieb uns am 08.06.2019:

    ... Außerdem möchte ich mich bei Ihnen Bedanken für prompte Lieferungen, freundlichen Service und vor allem dafür , dass es Sie gibt! Denn IBDerma hyposens hat meinem Riesenschnauzer geholfen!!!! Diverse Tierärzte mit hohen Rechnungen konnten mir nicht helfen, nur durch Zufall ( nächtliche Recherchen der Verzweiflung  brachten mich auf Ihre Homepage) habe ich Sie gefunden. Und ich werde keinerlei Experimente mehr mit Futter für mein Herzblatt machen!!:) ...

  • Frau H. aus H. schrieb uns am 07.06.2019:

    Guten Morgen Herr Dr. Breuer, wie besprochen, erhalten Sie ein Feedback, nachdem ich knapp 3 Wochen MIA mit den empfohlenem Futter/Medikamenten versorgt habe.
    MIA hat in den ersten beiden Wochen, nachdem wir mit dem IBD-Futter, Lup-Enterol und Igor-Reflux von Lupovet begonnen haben, nicht mehr gebrochen. Kein einziges Mal! Die Ergänzung mit SSL hat wunderbar funktioniert. ... Unser Hund hast super gefressen und hatte auch wieder zugenommen.
    ... Es ist kein Schmatzen, Grasfressen, Magengrummeln etc. mehr festzustellen. Kortison ist mittlerweile schleichend abgesetzt worden, ....

  • Frau H. schrieb uns am 28.05.2019:

    ....auch ich möchte mich an dieser Stelle einmal ganz herzlich für dieses wunderbare Produkt und die immer zuverlässig-schnelle Lieferung bedanken! IGOReflux Intense hat die Lebensqualität meines Hundes, Cocker-Setter-Mix, 8 Jahre, entscheidend verbessert! Herzliche, sonnige Grüße ....

  • Herr B. aus M. schrieb uns am 10.04.2019:
    ... Ich möchte dies zum Anlass nehmen, mich für den hervorragenden Service Ihres Hauses zu bedanken. 
    Vom Bearbeiten der email bis zum Erhalt sind noch keine 36 Stunden vergangen. Und unkompliziert ist es für mich als Stammkunde auch noch! Einfach nur sehr gut, wie das gehandhabt wird vom gesamten Team! Ach ja, und die Qualität des Futters ist natürlich auch top, selbstverständlich!....
  • Frau F. aus D. schrieb uns am 07.04.2019:

    ... heute möchte ich Ihnen noch einmal von  Ihrer kleinen Patientin, der o.g. Border Terrier Hündin,  berichten und mich vor allen Dingen bei Ihnen für die sehr gute, hilfreiche Therapie bedanken.
    A. ist seit langem völlig beschwerdefrei. Sie bekommt von mir jeden Morgen ca. 2 EL Sauerkraut, angereichtert mit Ekto Paxx und Luposkin, das ich mit Leinöl wechsele. Daneben erhält sie IB Derma Hyposens und abends 1 Kps. Ino Tryptophan, das ich allerdings in etwas Camenbert verpacken muss.
    Daneben bekommt A. ein bis zweimal wöchentlich ein Ei und, wenn Fährtenprüfungen stattfinden, sogar rohes Rindfleisch als Belohnung. Ekto Paxx habe ich gegeben, weil sie vor ca. 7 Monaten ein entsetzliches Fell, kaum Unterhaar, sehr strohiges Deckhaar, entwickelt hatte. Nach der konsequenten Gabe von Ekto Paxx, Öl und Ei hat sie nun wieder ein sehr schönes,  glänzendes hartes Haar - so wie es sein sollte - bekommen. ....  Ich sage nochmals ganz ganz herzlichen Dank und empfehle Sie bzw. Ihre diätetischen Vorschläge gerne weiter. ....

  • Frau B. aus B. schrieb uns am 20.03.2019:
    Sehr geehrte Damen und Herren, möchte nur Rückmeldung zu Ihrem Produkt statuieren.
    Mein Hund mit chronisch entzündenden Darmwänden - nach Röntgenbild festgestellt- verträgt Lupovet ausgezeichnet gut. Er hat keine Durchfälle mehr und -was jeden Hundehalter erfreut- er frisst das Futter mit Appetit. Freue mich sehr, ihr Produkt durch Zufall im Internet gefunden zu haben. Mit freundlichen Grüßen
  • Frau S. aus R. schrieb uns am 14.03.2019:
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich wollte Ihnen mal ein riesen Lob aussprechen für die mega schnelle und immer zuverlässige Lieferung. Das ist leider keine Selbstverständlichkeit. Super!!! Vielen Dank
  • Frau R. aus F. schrieb uns am 06.03.2019:

    Guten tag, an ALLE die mich lesen werden. Ich schreibe aus Frankreich, sie werden die viele Fehler entschuldigen… Wir haben SECHS sorten Futter probiert, da unseren MAX, Dogue de Bordeaux, jetzt 2 jahre alt, sehr entfindlich ist (die race…). Darm und Haut probleme, seit er klein ist. Unsere Chana, auch Dogue de Bordeaux, hate auch sollche probleme (anderen Züchter). Ständig bei dem Tierarzt, ein Alptraum, mit Kortison und anderen starke Medicamente…ein Fermögen.  Eines Tages finde ich « LUPOVET » auf Internet, warum nicht probieren, es kann nicht shlimmer werden…  Wir haben mit BLACK FORET angefangen, uns ein paar Monaten gelassen. Max ging viel besser, aber nicht 100% gesund ,mit seinem Darm problem. Seine Gesundheit war viel besser, und OHNE TIERARZT. Wir haben mit IBDERMA-Hyposens angefangen, und nach zwei guten Monnate war alles in Ordnung. Wir sind die GLÜKLICHSTEN Meister, da unseren Max GESUND ist, ja GESUND !. Unser Leben und den Altag VON UNSEREM Max, sind angenehm.  DANKE an Sie, Hersteller von LUPOVET, das es Sie gibt. Meine respektvollste Grüssen ..

  • Frau E. aus K. schrieb uns am 09.02.2019:

    Liebes Lupovet- Team, auch ich möchte gerne Bewertungen abgeben zu eurem Trockenfutter, Feuchtfutter und IGOReflux Intense. Ich fütterte meinem Podenco Andaluz Mix 3 Jahre das Trockenfutter Poulet Swiss und Sporty immer mal im Wechsel. Er hat dadurch endlich einen Normalen Output und bekommt richtig Fell :) Morgens bekommt er eure Feuchtnahrung alles im Wechsel was ihm na klar unheimlich gut schmeckt. Aber ein Problem hatte er das Sodbrennen :( jede Nacht ist er gekommen und wollte raus Gras fressen. Ich hab mir da echt meine Gedanken gemacht, bin dann auf IGOReflux Intense gestoßen. Ich muss sagen ich bin absolut begeistert. Die Nächte sind wieder ruhig und er hat kein Sodbrennen mehr. Das Mittel bekommt er drei mal am Tag. Viele liebe Grüße

  • Frau H. aus S. schrieb uns am 07.02.2019:

    Heute möchte ich einmal DANKE sagen... Vor 13,5 Jahren bekam ich meinen Herzenshund Cinio, der leider sehr krank war. Er hatte einen Megaösophagus und eine chronische IBD. Kein Futter hat er vertragen. 3 Jahre lang habe ich alle möglichen Futtersorten ausprobiert. Nichts half und dem Hund ging es schlecht. Das viele Ausprobieren machte alles nur noch schlimmer. Dann bin ich auf IBDerma Hyposens gestoßen und dieses Futter hat ihm das Leben gerettet. Er durfte trotz seiner schweren Erkrankungen alt werden. Nun musste ich ihn leider gehen lassen und möchte mich hiermit dafür bedanken. Das beste Futter der Welt... Ich füttere es nach wie vor, obwohl meine anderen Hunde gesund sind, weil ich von der Qualität und den Inhaltsstoffen überzeugt bin. Herzlichst

  • Herr und Frau B. aus F. schrieb uns am 04.01.2019:
    Hallo, wir möchten uns gerne bei Ihnen bedanken für das tolle Futter, dass Sie herstellen.
     
    Auch wir möchten über unsere Odysee mit unserem Schäferhund King berichten. King haben wir im Juli mit 9 Wochen zu uns geholt, leider hatte er ab diesem Zeitpunkt nur starken Durchfall. Die Nahrung kam fast völlig unverdaut wieder raus.... Mehrere Tierarztbesuche mit keinem Ergebnis auf Würmer, Giardien. Wenigstens hier kein Positives Ergebnis, aber was nun... Der Durchfall (fast wie Wasser) war immer noch da. Natürlich ständige  Futterwechsel, was ja auch nicht gut ist. Aber irgendetwas musste man ja tun... Durch viele Recherchen im Internet, konnten wir dann etwas Linderung mit stark verkochten Karotten schaffen, aber dies hielt nur kurz. Erst ein Tierarztwechsel mit Blutcheck und anscheinend etwas mehr Erfahrung in dieser Sache, gab uns die Diagnose IDB! Und somit sind wir auf Ihre Internetseite gestoßen, und haben dann Ihr Futter ausprobiert. Mit richtig gutem Erfolg - denn, seitdem kein Durchfall mehr!!!! SPITZENKLASSE!!! King geht´s seit Lupovet richtig gut, super Körperbau, super Fell....
    Und unser zweiter Hund Rocky (Zwergpudel) dem schmeckt´s auch!!!!.... Liebe Grüße
  • Frau G. aus H. schrieb uns am 30.10.2018:
    Sehr geehrte Damen und Herren, heute möchte ich meine Freude ausdrücken, wie gut es doch meinem Hund - eine weiße Schäferhündin - geht. Dank Lupovet IBDerma-Hyposens hat sie keinen blutigen Durchfall mehr. Ich gebe ihr das Futter seid Jahren und streue noch einen Teelöffel Flohsamenschalen darüber. Das Ganze muss dann etwas mit Wasser eingeweicht werden. Ich habe Mira im Tierheim gesehen und sie sofort lieb gewonnen. Leider war sie auf 17 kg abgehungert durch die ständigen Durchfälle. Dank Ihres Futters könnte ich mein Mädchen aufpäppeln, heute hat sie ein normal Gewicht von 25 kg und vom Darm her stabil. Durchfall ist kein Thema mehr. Sie haben ihr so zu sagen das Leben gerettet. Tausend Dank dafür. Viele Grüße
  • Frau von G. aus M. schrieb uns am 15.10.2018:
    Liebes Lupovet-Team, gerade habe ich wieder bei euch bestellt. Euer Futter hat meinem Hund wirklch geholfen. Er hat zugenommen, hat keine Schmerzen mehr und kann ohne Medikamente leben. Dafür wollte ich mich mal bei euch bedanken!!! ...
  • Frau T. schrieb uns am 04.10.2018:

    ...Bo bekommt jetzt seit 4 Wochen Ibederma Hyposens, Sauerkraut und Öl. Er wird einmal in der Woche gebadet. Ich muss Ihnen sagen das ich einen ganz anderen Hund habe.

  • Frau H. aus G. schrieb uns am 10.09.2018:

    Hallo lupovet-Team,
    mein Blacky stammt aus dem Tierschutz, ist jetzt ca. 9 Jahre alt und seit ca. 3,5 Jahren mein Hund. Entgegen meiner blauäugigen Erwartung, dass solche Hunde alles vertragen, vertrug Blacky kaum etwas. Das äußerte sich durch stets viel zu weichen bis hin zu schlimmem, schleimigen Kot in rauen Mengen. Immer und immer wieder. Ich habe alles mögliche probiert, es besserte sich teilweise eine zeitlang, nur um dann wieder zu kehren. Ich war verzweifelt. Der tierärztliche Rat, "erstmal Huhn und Reis zu kochen", führte zu quittegelbem Schaum, den das arme Tier dann ausschied. Nach und nach stellte sich heraus, dass er kein Rind und Huhn verträgt. Auch reines Lamm mit Reis oder Kartoffeln erzielte nur "kartoffelbreifeste" Kotwürstchen bei ihm und Tage, an denen alles wie mit Schleim überzogen war. Zuletzt war es sogar bei reinem Lamm mit reiner Karotte so. Ich wußte nicht mehr, was ich dem Hund noch geben sollte (tierärztlich war übrigens alles abgecheckt!, also er hatte keine Giardien usw.). Er hat einfach, bedingt durch seine Vergangenheit, eine Colitis, eine chronische Darmerkrankung.
    Dann stieß ich in einem Artikel im Internet auf die ausdrückliche Empfehlung o. g. Futters (Anm. IBDerma Hyposens MINI) und bestellte hoffnungslos eine Probe. Entgegen meiner Erwartung (Blacky steht auf Dosenfutter) hat er sie in Sekunden verputzt. Dann traute ich mich an 1 Kilo heran. Bis auf 1 Tag, an dem er mich nach dem Motto "wie, soll ich das jetzt IMMER fressen?" ansah und ich tat, als würd ich den Blick nicht bemerken, klappte es prima. Dann kam die 5-KiloTüte. Klappte immer noch. Stuhlgang fest wie nie zuvor (ich trau mich gar nicht, dass laut zu sagen) und er ist auch irgendwie aufgeblüht, er fühlt sich sichtlich wohler. Deshalb hab ich zuletzt 2x 5 Kilo bestellt

  • Frau T. aus V. schrieb uns am 10.09.2018:

    ... Bo hat schon etwas von ihrem Futter bekommen ... , er ist verrückt danach. So schnell hat er noch nie gefressen. Vielen ,vielen Dank bin so glücklich darüber.

  • Frau J. aus B. schrieb uns am 03.08.2018:

    Liebes Lupovet Team, vielen, vielen Dank.  Das IBDerma-Hyposens Futter ist wie ein Wunder für uns. Unsere Hündin Matilda (geretteter Bobtail aus China) hat seit ein paar Wochen/Monaten ganz furchtbare Magen-Darm-Probleme entwickelt und unsere Tierarztrechnungen sind in die Höhe geschossen. Wir hatten bereits hochwertiges Futter und haben sogar Reis/Hühnchen-Kochen erfolglos versucht. Von einer Hundetrainerin, die Matilda regelmäßig schert, haben wir die Idee mit der Lebensmittelunverträglichkeit bekommen und die Empfehlung Lupovet zu probieren.Innerhalb von 12 Stunden (!) war Matildas Verdauung komplett normal und unauffällig. Wir kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus und sind unendlich dankbar. Liebe Grüße

  • Frau S. aus B. schrieb uns am 03.08.2018:

    .... Nur wer so viele Sorgen mit der Verdauung seiner Hunde gehabt hat, kann verstehen, wie ich mich über „perfekte“ Kothaufen freuen kann. So lange war das für uns nicht selbstverständlich. Ich bedanke mich bei allen, die durch ihre Arbeit dazu beitragen, dass Hunden wie Josef geholfen wird und auch er ein nunmehr sorgenfreies Leben haben kann. Bei Lupovet bin ich treue Kundin und über den schnellen Lieferservice freue ich mich jedes Mal, wenn ich etwas bestellt habe. Herrn Dr. Breuer wünsche ich weiterhin viel Erfolg! Bleiben Sie dran!! .....

    Die komplette Leidensgeschichte und den Erfahrungebericht von Frau S. und Ihrem Hund Josef finden Sie HIER!

  • Herr M. aus K. schrieb uns am 31.07.2018:

    Sehr geehrtes Team, von der Qualität ihrer Produkte sind wir vollkommen überzeugt. Danke für die gebotene Qualität, denn erst seit dem wir Lupovet IPHypoderma Hyposens füttern, gibt es keine Probleme mehr mit dem Mage/Darm. Sie legen freundlicherweise zu jeder Lieferung Proben ihrer anderen Produkte bei. Leider reagiert unser Hund darauf teilweise, so dass wir die Proben an unseren Tierarzt weitergeben, der sich darüber sehr freut und auch ein Fan von Lupovet ist. Dies eine kleine Rückmeldung zu der Erfahrung, die wir mit ihren Produkten gemacht haben. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen

  • Frau F. aus G. schrieb uns am 13.07.2018:

    Wir danken Ihnen sehr für Ihre sensationellen Produkte, Ihren Service, Ihre Freundlichkeit und Geduld bei allen Fragen und wünschen Ihnen allen eine schöne Urlaubszeit! Kerry ist Dank Lupovet mittlerweile fast 13 Jahre alt geworden - mit 5 Monaten hat ihm kein Arzt mehr wirklich eine Chance auf eine längere Lebensdauer gegeben. Unsere und seine Rettung waren zwei nicht aufgebende Ärztinnen und die Umstellung auf Lupovet. Nächste Woche hat er eine große OP vor sich, die er hoffentlich so überstehen wird, wie er immer gekämpft hat, denn ohne sein Zutun, seine Zähigkeit und seinen Kampfgeist hätte alles andere auch nicht geklappt. Wir danken Ihnen und hoffen, noch viele Jahre Ihr Kunde zu bleiben. Liebe Grüße ...

  • Frau G. aus T. schrieb uns am 06.07.2018:

    Hallo liebes Lupovet Team, durch eine liebe Bekannte, bin ich auf Euch gestoßen. Wir haben mit unserem Sandro über 2 Jahre einen TA Marathon hinter uns. Er kam damals mit 10 Monaten aus Rumänien zu uns und von Anfang an hatte  er nur Magen-Darm Probleme. Und die wurden immer heftiger. Jetzt bekommt er eurer IBD Futter und IgoReflux Intense seit fast 3 Wochen. Und es geht ihm so gut. Ich habe wieder einen Lebenslustigen Hund, der wieder Spaß am Leben hat. Er leckt sich nicht mehr, keine Aufstoßen, kein Sodbrennen, super Kot, kein Spucken und er ist viel Entspannter. Ich danke Euch, das es Euch gibt. Denn jedes andere Futter ist bei uns schon nach einer Woche gescheitert. Weiter so. ...

  • Frau R. aus D. schrieb uns am 01.07.2018:

    Hallo Lupovet Team, vor vier Wochen hatten wir mit unserem Hund Nils eine weitere anstrengende und schlimme Darmkrise. Nils ist vor einem Jahr, dreibeinig aus Rumänien zu uns gekommen und musste dann hier auch noch eine Schulter versteift bekommen. Er hatte also leider schon viele Schmerzen und Operationen hinter sich. Von Anfang an hatte er einige Entzündungen und oft Durchfall. Die Bauchspeicheldrüse und der Dickdarm haben uns viele Sorgen gemacht. Natürlich wollten wir nur das Beste für ihn und das auch beim Futter. Da bekommt man auch ungefragt ganz viel Meinung von den lieben Mitmenschen

  • Frau U. aus P. schrieb uns am 28.06.2018:

    Wir füttern unserer 5 kg-Bolonka-Hündin seit 3,5 Monaten IBDerma-Hyposens Mini+ IGO-Reflux + 2x pro Woche Inu-Tryptophan.

    Voraus ging eine unsägliche Leidenszeit, beginnend mit einer Bauchspeicheldrüsenentzündung, täglichem Erbrechen, Durchfall mit Blut und Schleim. 3 Tierärzte gaben 3 Befunde. 1 Tier-Heilpraktikerin verbot uns aufgrund Unmengen Unverträglichkeiten nahezu alles. Es blieb grauenhaft schlimm. Unser Hund magerte ab, Fell struppig, keine Kraft mehr. Die 3.  TÄ sagte klipp und klar aus, dass es sich um IBD handelt. Daraufhin habe ich mich selbst schlau gemacht und bin auf ihr Futter gestoßen. Ab Tag 2 bereits Besserung, seither nie mehr gespuckt, Kot normal, kein Belecken mehr, keine Geräusche nachts, kaum noch Schmatzen. Oster- und Pfingsturlaub verliefen völlig ruhig und gesund. Sie ist wieder fit wie ein Turnschuh! Wir sind enorm dankbar und erleichert.

  • Frau R. aus L. schrieb uns am 25.06.2018:

    Seit gut zwei Jahren habe ich endlich ein Futter gefunden, welches von meiner Hündin gut vertragen wird. Danke dafür. Liebe Grüße

  • CN über facebook schrieb uns am 21.06.2018:

    als Reaktion auf die Löschungsankündigung des facebook-accounts Ende Juni 2018:

    Es ging damals schon ohne Facebook, da euer Futter einfach super Qualität hat!

  • KM über facebook schrieb uns am 21.06.2018:

    als Reaktion auf die Löschungsankündigung des facebook-accounts Ende Juni 2018:

    Futter ist top aber der Account war eh obsolet.

  • MM über facebook schrieb uns am 21.06.2018:

    als Reaktion auf die Löschungsankündigung des facebook-accounts Ende Juni 2018:

    Recht habt Ihr Danke für Euer tolles Futter. Steht ja eh alles auf Eurer Webseite.

  • BB über facebook schrieb uns am 21.06.2018:

    als Reaktion auf die Löschungsankündigung des facebook-accounts Ende Juni 2018:

    Wir haben euch auch ohne Facebook gefunden. Unser 13 Jahre alter Berner mit IBD lebt sicher auch noch DANK Lupovet! Tolles Futter und wenn wir Fragen haben, so wie letzte Woche, dann rufen wir an

  • FP über facebook schrieb uns am 21.06.2018:

    als Reaktion auf die Löschungsankündigung des facebook-accounts Ende Juni 2018:

    Mein Kuma ist Dank eurem futter ein anderer Hund. Ja es geht auch ohne Facebook. Eurer futter top qualität.

  • SS über facebook schrieb uns am 21.06.2018:

    als Reaktion auf die Löschungsankündigung des facebook-accounts Ende Juni 2018:

    Ich kann es leider wegen Unverträglichkeitsentwicklung nicht mehr füttern aber wir waren fast drei Jahre glücklich mit dem Futter und ich würde es auch immer wieder weiter empfehlen. Da braucht es Facebook nicht. 

  • BH über facebook schrieb uns am 21.06.2018:

    als Reaktion auf die Löschungsankündigung des facebook-accounts Ende Juni 2018:

    Dank eurem futter ist mein hund 13 jahre alt und ist fit. Wenn er irgendwann mal geht und ein anderer in mein leben tritt,werde ich auch Lupovet füttern

  • RP über facebook schrieb uns am 21.06.2018:

    als Reaktion auf die Löschungsankündigung des facebook-accounts Ende Juni 2018:

    Euer Futter ist top macht weiter so, auch ohne Facebook. Unsere Hunde danken es euch.

  • PE über facebook schrieb uns am 21.06.2018:

    als Reaktion auf die Löschungsankündigung des facebook-accounts Ende Juni 2018:

    Kann ich vollkommen nachvollziehen. Geht auch ohne FB weiter! Ihr habt das beste Futter. Unsere Gina hat seit dem Futter kein Durchfall mehr. Bin so dankbar

  • HD über facebook schrieb uns am 21.06.2018:

    als Reaktion auf die Löschungsankündigung des facebook-accounts Ende Juni 2018:

    Habe euch vor 3 Jahren auch ohne FB im Internet gefunden. Dank eurem Futter habe ich bei meinem nun inzwischen 12 jährigen Deutschen Schäferhund seine chronischen Darmprobleme mit blutigen Durchfällen im Griff. Vorher 1 Jahr Odyssee. Nix hatte geholfen. Hätte damals nicht gedacht, dass dieser Hund so alt werden wird. Empfehle euch sehr gern weiter. Auch ohne FB

  • IC über facebook schrieb uns am 21.06.2018:

    als Reaktion auf die Löschungsankündigung des facebook-accounts Ende Juni 2018:

    Vielen Dank, ich denke jeden Tag an Euch, auch ohne Facebook. Euer Futter hat meinem Hund und mir wirklich Lebensqualität zurückgegeben. Wüssten nicht wo wir ohne Euch heute wären. DANKE, DANKE, DANKE!!!!!

  • Frau S. schrieb uns am 18.06.2018:

    Guten Morgen Herr Dr. Breuer, ein Riesen-Dankeschön für die Beratung wegen unserem Großpudel Dolpho. Nach der Verfütterung der von Ihnen empfohlenen Produkte am Morgen (gerade hatte er noch Durchfall abgesetzt) , war am Nachmittag erstmals nach Monaten der Stuhl wohlgeformt und braun ! Innerhalb eines halben Tages! Dieser Zustand hält bis heute an. Ich war und bin überglücklich.
    Im anschließenden 3-wöchigen Urlaub im Wohnmobil ließen sich Ihre Empfehlungen auch bestens umsetzen. Dolpho ist wieder ein fröhlicher Hund mit Kraft und Ausdauer. ...

  • BS über facebook schrieb uns am 17.06.2018:

    Vielen Dank dafür das sich die Firma Lupovet so viele gute Gedanken gemacht hat zum Thema „ IBD !“ Bis zur Krankheit unseres Hundes kannten wir diese Krankheit gar nicht . Nach langem hin und her und viel Verzweiflung nun 1. der richtige Arzt und nach anfänglicher RC Diät ( die er aber nicht mochte ) nun seit 4 Wochen das IBDerma Hyposens + Lup Enterol ! Seit 1 Woche ohne Antibiotika . Wir wissen , es können Schübe kommen aber im Moment sieht es gut aus . Vielen , vielen Dank für Ihr Interesse an dieser Krankheit . Wir füttern es weiter ....

  • BN über facebook schrieb uns am 31.05.2018:

    Verdacht auf IBD und Reflux. Hab das Futter IBDerma und das Reflux intense bestellt und am nächsten Tag waren alle Symptome ausser das Gras fressen(wird aber weniger) verschwunden. Ich bin begeistert wie sehr sie das Futter liebt und wieder lebendiger wird. Absolute Kaufempfehlung 100%

  • JP über facebook schrieb uns am 28.05.2018:

    Unser Boxermixrüde war futtertechnisch immer ein absoluter Problemhund. Mit Unverträglichkeiten auf Geflügel, Lamm, Rind und Getreide und Reagieren auf diverse Konservierungs-und Zusatzstoffe UND einer Resorptionsstörung war es schier unmöglich, für ihn ein geeignetes Futter zu finden.
    Durch Zufall sind wir dann auf Lupovet gestoßen und damit haben wir endlich die Lösung gefunden. Ich fürchte, ohne Lupovet würde unser June nicht mehr bei uns sein.
    Abgesehen von der Qualität des Futters ist auch der ganze Service zu loben. Ich hab bisher kein anderes Unternehmen kennengelernt, welches so schnell (oft innerhalb von einigen Stunden!) versendet. Zudem die wirklich süßen kleinen Geschenke z.B. zu Weihnachten. Absolut genial!
    Lupovet ist wirklich rundum empfehlenswert.

  • KF über facebook schrieb uns am 28.05.2018:

    Mein Hund leidet an Ibd... ich bin super zufrieden mit dem Futter....auch Lieferung etc alles tiptop...

  • Herr T. aus H. schrieb uns am 09.05.2018:

    Liebes Lupovet Team,hiermit möchten wir uns mal ganz herzlich bedanken,für die nette Betreuung
    und das hervorragende Futter. Unserem Ronny bekommt es seit Jahren sehr gut und wir hoffen es
    wird ihm auch weiterhin so gut schmecken☺
    Liebe Grüße

  • SW über facebook schrieb uns am 07.05.2018:

    Sehr geehrtes Lupovet Team, ich habe eine knapp 11 Monate alte Boxerhündin die eigentlich seit sie bei mir ist NUR Probleme mit ihrer Verdauung hatte. Massiv Durchfall der nach 2-3 Tagen blutig wurde oder nur noch blutiger Schleim war. Von übelriechenster Sorte! Trotzdem war meine Hündin immer topfit! Nach etlichen TA/TK Besuchen, Untersuchungen, Futterwechsel, Schonkost usw usf. habe ich auf "Eigenregie" behandelt und bin bei Eurem Futter IBDerma-Hyposens und zusätzlich IGOReflux Intense gelandet. Was soll ich sagen? ICH BIN RESTLOS BEGEISTERT!!!!! Ich hatte damit am zweiten Tag schon solche Erfolge wie ich zuvor über Monate nicht hatte! (Da ich selbst Morbus crohn habe, weiß ich, wie leidig Darmprobleme sein können.) Bei mir lebt noch eine franz. Bulldogge, 8jähriger Rüde, der eigentlich nie Probleme hatte, egal was er frisst. Am Tag 3 konnte ich schon das Häufchen zwischen meiner Boxerhündin und meiner franz. Bulldogge nicht mehr auseinander halten. Kein Durchfall mehr, kein breiiger, lehmfarbener Kot, kein Schleim, kein Blut. Wir müssen nachts nicht mehr raus (was vorher durchaus in Extremfällen 3-4 pro Nacht passieren konnte)... Als wäre NIE etwas gewesen. Ich bin sooo dankbar und froh, dass ich auf lupovet gestoßen bin. Ich hoffe, dass dieser Zustand tatsächlich auch so bleibt. Endlich werden auch längere Ausflüge wieder möglich ohne Angst haben zu müssen, dass sie sich plötzlich irgendwo erleichtern muss, wo sie vielleicht nicht sollte.
    Zukünftig werde ich auch das Futter für meine franz. Bulldogge bei Euch beziehen.

  • BH über facebook schrieb uns am 03.05.2018:

    Ich möchte ihnen ein bild schicken von meinem 13 jahre alten mittelschnauzer. Er kriegt seit vielen jahren das Lupovet Sporty futter. Er sieht so gut aus das sagt mir auch mein tierarzt immer wieder. Dank ihrem guten Futter. Das wollt ich einfach mal loswerden. Lg

  • Herr D. aus H. schrieb uns am 01.05.2018:

    ... Für Sandro sind die Knochen eine prima Mahlzeit für unterwegs bzw. auch für zu Hause. Bei unserer heutigen 1.Mai-Wanderung haben sie uns gute Dienste geleistet, so dass unser Hund bei den harten Anstrengungen unserer Tagestour nicht von den Knochen fiel. ... Überhaupt sind wir mit dieser Hundenahrung sehr zufrieden. Zwischendurch haben wir Sandro Futter vom Dehner gegeben, weil uns der Lupovetvorrat ausgegangen war - dann hat er sich an den ersten Tagen wieder übergeben müssen. Jetzt geht es ihm wieder gut. ....

  • MG über facebook schrieb uns am 05.04.2018:

    Ich möchte mich mal recht herzlich Bedanken unsere beiden rumänischen Hunde hatten uns mit ihren chronischen Durchfällen und häufigen nächtlichen Einsätzen an den Rand unserer eigenen Belastbarkeit geführt. Bin dann beim Surfen auf ihre Marke Lupovet gestossen und habe bestellt. Der Erfolg ear brilliant. Bereits nach wenigen Stunden nach der Erstfütterung war der Durchfall bei Beiden Hunden weg und der Effekt hält an. Vielen Dank aus Niedersachsen.

  • HG über facebook schrieb uns am 03.04.2018:

    Mein fast ein Jahr alter Zwergdackelrüde liebt das Black Forester 365! Er bekommt ausschließlich dieses Futter. Zusätzlich gebe ich ihm noch als Erzänzung das Structum plus OPC. Gerwin ist fit, gesund, Fell glänzt und er hat angenehmen Atem. Ich werde definitiv Lupovet beibehalten. Er bekommt das Futter schon seit er drei Monate alt ist. Das Futter riecht auch sehr angenehm und ich mag die Größe und Konsistenz der Stücke, da hat er auch was zu kauen.

  • PT über facebook schrieb uns am 28.03.2018:

    Ausnahmslos zufrieden. Wir hatten große Probleme für unseren Podenco Rüden geeignetes Futter zu finden, da er starke Verdauungsprobleme hatte. Wir hatten auf gut Glück und Empfehlung Lupovet Hyposens bestellt.
    Darmbeschwerden wie Durchfall, starkes gluckern etc. sind binnen 3 Tagen komplett verschwunden. Das Fell ist super weich und kahle Hautstellen gehören der Vergangenheit an.

  • Frau B. aus B. schrieb uns am 23.03.2018:

    Liebe Frau Breuer, hier wie versprochen mal 3 Bilder von Ihren großen Fans :) Die Kinderschutzengel auf 4 Pfoten verwandeln sich langsam in Plüschhunde, das Fell ist so weich und glänzend wie noch nie, wir sind begeistert und sagen nochmals Danke! Herzlichste Grüße

Artikel 1 bis 50 von 454 gesamt

pro Seite
Seiten:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 10

Contatti Lupovet italiano

Domande? Consigli? Suggerimenti?

Non esitate a contattarci... vi aiuteremo volentieri!

Potete contattarci dal Lunedi al Venerdì dalle ore 10.00 alle 18.00 al seguente numero: (0039)3392935286

Oppure tramite e-mail: info@lupovet.it